check-circle Created with Sketch.

LWL.IT

Die LWL.IT Service Abteilung

Der LWL hat eine Vielzahl von Bereichen, die unterschiedlich und oft komplex sind – von der Kultur über den Maßregelvollzug und die Psychiatrie bis zu Förderschulen und der Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Ihre vielfältigen Aufgaben können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur dann erfüllen, wenn auch die Arbeitsmittel stimmen.

Die LWL.IT sorgt für passende Soft- und Hardware, setzt schnelle und sichere Server und Netze auf und findet geeignete Lösungen für alle Bereiche des LWL. Insgesamt gehören rund 800 IT-Verfahren unterschiedlicher Komplexität zum Portfolio. Dabei hilft, dass im Team mit IT-Experten wie Fach- und Verwaltungsinformatikerinnen und -informatikern auch Menschen aus anderen Berufen arbeiten und das Fachwissen gut ergänzen: professionell und partnerschaftlich für die Menschen in Westfalen-Lippe.

Arbeiten in der LWL.IT

Die LWL.IT ist ein verlässlicher, familienfreundlicher, beschäftigtenorientierter und moderner Arbeitgeber im Herzen von Münster für rund 200 Menschen.

Als Abteilung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe bieten wir dieselben Leistungen wie der LWL. Dazu gehören die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Sicherheit und Tarife des Öffentlichen Dienstes und vielfältige Weiterbildungsangebote.

 

mehr über den LWL

mehr zur Ausbildung beim LWL

3 Mitarbeiter der LWL.IT stehen lächelnd vor einem Wegweiser zum Gebäude der LWL.IT

Stellenangebote

Für die unterschiedlichen Aufgaben – von der Verwaltung über die Software-Entwicklung bis zum Vor-Ort-Service für mehr als 200 Einrichtungen und Außenstellen - suchen wir regelmäßig neue Fachkräfte.
Wir freuen uns über Ihr Interesse.

mehr zu den freien Stellen

Eine Interessentin liest eine Stellenanzeige der LWL.IT in der Zeitung und scannt mit ihre Smartphone den QR-Code für weitere Informationen zum LWL

Duales Studium

Zwei bis drei junge Menschen beginnen in der LWL.IT jedes Jahr ein duales Studium. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

mehr zum dualen Studium

Junge duale Studenten lachen in die Kamera und machen Werbung für die Ausbildung bei LWL.IT

Software und Verfahren

Eine Gesetzesänderung in der Betreuung von Menschen mit Behinderungen, die eine Überarbeitung der Antragssoftware erfordert; eine Erweiterung im Dokumentationssystem für die Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen; die Notwendigkeit historisches Schrift- und Bildgut dauerhaft zu speichern: Die LWL.IT sorgt vom Einzelfall bis zum groß angelegten Projekt dafür, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LWL immer auf zeitgemäße und aktuelle Anwendungs-Software vertrauen können.

Die LWL.IT kümmert sich um Verfahren in allen Fachbereichen des LWL: Soziales, Psychiatrie, Maßregelvollzug, Jugend und Schule sowie Kultur

SAP

Sämtliche Einrichtungen des LWL werden bei ihrer Arbeit von SAP-Verfahren unterstützt, mit denen die Geschäftsprozesse abgewickelt werden, zum Beispiel bei Beschaffungen, bei Personalangelegenheiten oder im Finanzwesen.

mehr erfahren (> Software und Verfahren)

NEXUS / KIS - Krankenhausinformationssystem

Im Krankenhausinformationssystem NEXUS / KIS können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LWL-Kliniken alle Arbeitsabläufe von der Erfassung der Diagnosen über die Verordnung und Gabe der Medikation bis hin zur Abrechnung dokumentieren.

mehr erfahren (> Software und Verfahren)

ANLEI - leichte Antragsbearbeitung

Finanzielle Leistungen für Menschen mit Behinderungen in Westfalen-Lippe werden mit dem Programm ANLEI berechnet und ausgezahlt. Die Anwendung entwickelt die LWL.IT mit dem Hersteller stetig weiter, um die Menschen bestmöglich zu unterstützen.

mehr erfahren (> Software und Verfahren)

Delos - Denkmäler im Netz

Das Denkmalinformationssystem DELOS ist eine Eigenentwicklung der LWL.IT. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interner wie externer Fachdienste im Kulturbereich können damit browsergestützt (Geo)Daten verwalten und nach außen zugänglich machen.

mehr erfahren (> Software und Verfahren)

iServ - Schulserver

iServ unterstützt den Unterricht und auch den Alltag an allen Schuleinrichtungen des LWL. Über die Plattform werden Klausuren geplant, Räume und Unterrichtsmaterial verwaltet sowie Software verteilt.

mehr erfahren (> Software und Verfahren)

DMS - das papierlose Büro

Das Dokumentenmanagementsystem ermöglicht es, Dokumente als eAkten zu führen, zu bearbeiten und revisionssicher zu archivieren. Außerdem schafft es medienbruchfreie und optimierte digitale Verwaltungsprozesse.

mehr erfahren (> Software und Verfahren)

Standort in Münster

Eine ausführliche Anfahrtsbeschreibungen und Kontaktinformationen finden Sie auf der Seite "Kontakt".

Beschäftigte

Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 85 % Männer und 15 % Frauen, haben unterschiedliche berufliche Hintergründe: von Medizin und Krankenpflege über Verwaltung und Lehramt bis zu Physik, Geographie und Informatik.

LWL.IT regional

Die LWL.IT betreut über 200 LWL-Einrichtungen und -Außenstellen in 60 Gemeinden in Westfalen-Lippe.

Ausstattung

Betreut werden ca.:

- 17.000 Arbeitsplatzcomputer (APC), davon
   ca. 3.500 Thin Clients und 2.000 Schüler-APCs
- 8.000 Drucker
- 1.800 Server
- 1.800 Smartphones und Tablets
- 800 IT-Verfahren